Willst Du mehr erfahren ?
Hier gehts zur offiziellen Webseite oder weiteren Informationen.

gelb-li zurück
Kloster1 klein
Kloster4 klein
Kloster8 klein
Kloster9 klein
Kloster5 klein

Die Ruine der Klosterkirche von Paulinzella
zählt zu den bedeutendsten romanischen
Kirchenbauten Mitteldeutschlands. Gegründet
wurde das Kloster mit dem ursprünglichen
Namen Marienzelle durch die sächsische
Adlige Pauliena (1067-110) nach den Regeln
der Hirsauer Reformbenediktiner. Baubeginn
war in den Jahren 1105/06. Die Weihe der Klosterkirche war im Jahre 1124. Im Jahre 1534 Einführung der Reformation und Aufhebung des Klosters.

http://www.gratis-besucherzaehler.de/

 

home
geschichte
kulinarisches
gästebuch
fotosundfilme
veranstaltungen
mundart
ausflugsziele
4 Orte Treffen auf Schönheide zwischen Pennewitz und Gräfinau am 08.09.18